UTS


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü




Stierva, weit ab vom lärmigen Durchgangsverkehr, am Ausgang des Albulatals
auf knapp 1'400 Meter über Meer auf einer kleinen Sonnenterrasse gelegen,
bietet dem erholungssuchenden Naturfreund ideale Voraussetzungen für
vielfältige Betätigungen.

So gibt es im Sommer zahlreiche Wandermöglichkeiten, welche zu Fuss oder
auch per Mountainbike entdeckt werden können. Hier trifft der
Abenteuersuchende oft auf Gebiete, die noch wirklich unberührt sind und selbst
von Forst- und Landwirtschaft wegen ihrer schweren Zugänglichkeit
gemieden werden.

Im Winter lädt die Sonne zu einer lustigen Schlittelfahrt auf der speziell für den
Winterplausch gesperrten Alpstrasse ein oder zu einer kleinen Wanderung
durch verschneite Waldwege. Der 200 Meter lange Kleinskilift Sumvei motiviert
jeden Skianfänger zum Mitmachen, kann man hier doch tatsächlich noch gratis
auf einer flachen, kinderfreundlichen Piste das Skifahren erlernen. Vielleicht
reizt den einen oder anderen aber auch das beliebte Tourenskigebiet der
Stürviser Alpen?
Ein Postbus verbindet Stierva mit den zwei nahegelegenen Skigebieten
Lenzerheide und Savognin.
Wer am Abend tatsächlich noch Energiereserven aufbrauchen will, kann sich bis
in die Nacht hinein auf dem automatisch beleuchteten Eisplatz austoben.

Aber auch weniger Sportbegeisterte kommen auf ihre Rechnung: So gilt die
Stürviser Kirche weit über die Grenzen hinaus als sehenswürdig.
Ferner zeigen Ihnen die naturnah eingestellten Bauern mit Vergnügen die
Rindfleischproduktion unter den strengen Richtlinien des Naturabeef
Gütezeichens. Sicher aber bemüht sich das gemütliche Berggasthaus Belavista
mit grossem Erfolg, auch den kulinarischen Geniesser zufrieden zu stellen und
das Begegnungs-Zenterli beim Dorfeingang versorgt Sie mit dem täglichen Bedarf
an Lebensmitteln. Hier treffen sich zu einem kleinen Schwatz an der Kaffee-Ecke
täglich Einheimische und Gäste.

Der kostenlose Internet-Zutritt am Eingang kann für weitere Informationen
rund um die Uhr genutzt werden.

Das herrliche Wandergebiet kann auch per Passagier-Gleitflug erkundet
werden. Erfahrene Gleitschirmpiloten bieten auf Anfrage zu jeder Jahreszeit
interessante Flüge in und um Stierva an. Bei schönem Wetter kann man hier
den Blick in drei Talrichtungen schweifen lassen, was besonders kurz nach
Sonnenaufgang über dem in der Talsohle üblichen Morgennebel ein
unvergessliches Abenteuer für sich ist.

Ihr Kontakt zu uns:

Uniun turistica Stierva
CH-7459 Stierva
0041 81 637 00 33
info@stierva.ch

Stierva im Sommer
© UTS

Nebelstimmung
© UTS

Stierva im Winter
© UTS

Eisplatz
© UTS


Haben wir Ihr Interesse geweckt,
so können Sie sich gleich
anmelden:



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü